Veranstaltungen 2019

Tagesausflug zur Wakenitz

Zu den Bildern

ORTSVERBAND HENNSTEDT
www.sovd-hennstedt.de
06. Junli 2019
Nah bei den Menschen
Von Heinz Martin Bock

SOVD Hennstedt organisiert Fahrt zu Lödings Bauernhof und Schiffstour auf der Wakenitz

Einen Tagesausflug mit der Fa. Schwarz unternahm der örtliche SOVD Hennstedt nach Buchholz bei Ratzeburg zu Lödings Bauernhof am See.
Dort nahm Löding Senior die 57 Teilnehmer in Empfang. Er stellte den Hof vor und erzählte von der Geschichte und wie der Hof heute von seinem Sohn bewirtschaftet wird. Ein kleiner Rundgang führte an den Stallungen mit den „Seeluft Schweinen“ vorbei zum großen Festzelt, wo ein reichhaltiges Sommerbuffet auf die Teilnehmer wartete.
Gestärkt fuhren die Teilnehmer nach Rothenhusen zum Schiffsanleger. Dort begann die Schiffstour auf der Wakenitz. Der Weg führte durch den ehemaligen Grenzverlauf, einen einzigartigen Naturschutzgebiet „Amazonas des Nordens“ bis nach Lübeck. Im Cafe Niederegger genossen die Teilnehmer zum Abschluss Kaffe und Marzipantorte. Um 17:30 Uhr ging es dann auf Umwegen mit einer erlebnisreichen Rückfahrt nach Hause.

(HMB)

Grillbingo 06.07.2019

ORTSVERBAND HENNSTEDT
www.sovd-hennstedt.de
06. Junli 2019
Nah bei den Menschen
Von Marc Dombrowe

SOVD Hennstedt spielt um eine „sichere Grillsaison“

Am Samstag, den 06. Juli 2019 lud der SOVD Hennstedt Mitglieder und Gäste zum Grillbingo in die Gaststätte Witt nach Glüsing ein. Der erste Vorsitzende Heinz Martin Bock begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste. Pünktlich um 14 Uhr startete das Bingo Spiel mit Preisen Rund um die Grillsaison. Es wurde fleißig „Bingo“ gerufen und die Gewinner nahmen freudig die Portionen Grillfleisch und Wurst entgegen Alle hörten gespannt beim Vorlesen der Bingo Zahlen zu. Beim einigen Doppelbingo´s entschied wieder das Würfel-Los und für den Unterlegenen gab es einen Trostpreis. Nach einer gemütlichen und leckeren Kaffeepause, bei den von Mitgliedern gestifteten Kuchen und belegten Broten, konnte es gestärkt in die nächste Spielphase gehen. Beim letzten Bingo Spiel an diesem Nachmittag ging es um den Hauptpreis, danach bedankte sich der Vorsitzende bei allen Helfern, den Brot – und Kuchenspendern und bei den Wirtsleuten für den schönen Nachmittag in ihrer Gaststätte. Er wünscht allen einen guten Heimweg und einen schönen Sonntag.
(MD)


Ausflug nach HH zum Fischmarkt 16.06.2019

Zu den Bildern

ORTSVERBAND HENNSTEDT
www.sovd-hennstedt.de
16. Juni 2019 Nah bei den Menschen
Von Marc Dombrowe

SOVD Ortsverbandes Hennstedt besucht den Hamburger Fischmarkt und bruncht danach in Sibirien
Früh am Morgen um 3:30 Uhr ging es für die Mitglieder und Gäste des Ortverbandes Hennstedt Richtung Hamburg. Der erste Vorsitzende Heinz Martin Bock begrüßte alle Teilnehmer und den Busfahrer von der Fa. Grunert und wünschte allen einen schönen Tag. Einige nutzten die Gelegenheit während der Fahrt ein wenig Schlaf nachzuholen um fit für den Besuch des Hamburger Fischmarktes zu sein. Durch die frühe Ankunft in Hamburg war der Fischmarkt noch nicht so überfüllt, lediglich einige Nachtschwärmer waren dort anzutreffen. Neben den üblichen Marktschreiern gab es Stände mit Lebensmitteln, Kleidung, Nippes, Haushaltswaren und vieles mehr. Nach dem Besuch des Fischmarktes und einiger erworbenen Taschen und Körben mit Obst, Käse und Nudeln, ging es für die Teilnehmer des Ortsverbandes Hennstedt weiter zur Gaststätte Sibirien in Elmshorn. Hier gab es ein gemeinsames Brunchbuffet. Die Inhaberin der Gaststätte begrüßte die Teilnehmer und erzählte die Geschichte des Hauses. Es erfolgte nach der leckeren Stärkung die Heimreise Richtung Hennstedt. Der Vorsitzende bedankte sich bei dem Busfahrer für die angenehme, ruhige und sichere Fahrt, anschließend verwies er auf die nächste Tagesfahrt Wakenitzfahrt am 23.08.2019. Er wünschte allen noch einen guten Heimweg.
(MD)

Blumenbingo 11.05.2019 in Glüsing

Zu den Bildern

Sozialverband Deutschland
Landesverband Schleswig-Holstein e. V.
Kreisverband Dithmarschen
Ortsverband Hennstedt

ORTSVERBAND HENNSTEDT
www.sovd-hennstedt.de

25. Mai 2019 Nah bei den Menschen

Von Marc Dombrowe

SOVD Hennstedt spielt beim Bingonachmittag um Blumen für den Garten

Ganz nach dem Motto: „Blumen sind das Lächeln des Gartens“ wurde beim SOVD Hennstedt beim Bingo Nachmittag um Blumen gespielt. Die Gaststätte Witt in Glusing war mal wieder gut besucht.Um 14 Uhr begrüßte der Vorsitzende
Heinz Martin Bock die Teilnehmer und eröffnete den Spielenachmittag mit vielen bunten Blumenpreisen..
Nach der ersten Runde wurde sich in der Pause ausgetauscht und geklönt. Die zweite Vorsitzende Marita Dombrowe Lanfermann übernahm in der zweiten Runde die Spielleitung. Nur wer „Bingo“ rufen und alle Zahlen richtig hatte bekam wieder Blumen zur Verzauberung des Gartens. Nach dem alle Blumen verteilt worden sind bedankte sich der erste Vorsitzende bei den Teilnehmern, besonders bei den Spendern der leckeren Kuchen und Brote und bei den Wirtsleuten die wieder für eine gemütliche Atmosphäre gesorgt haben. Der Vorsitzende wünschte allen noch einen guten Heimweg.

(MD)

Frühstücksbingo 30.03.2019 in Glüsing

Zu den Bildern

ORTSVERBAND HENNSTEDT
www.sovd-hennstedt.de
30. März 2019 Nah bei den Menschen
Von Marc Dombrowe

Gemütliches Beisammensein beim Bingo des SoVD Hennstedt

Mit dem beliebten Bingo-Spiel mit dem Thema „Alles für den Frühstückstisch“ startete der SoVD OV Hennstedt die Bingo Saison. Der Vorsitzende Heinz Martin Bock begrüßte in der Gaststätte Witt in Glüsing alle Teilnehmer. Danach startete der Spielenachmittag. Bei einem Bingo gab es Preise wie zum Beispiel Schinken, Käse, Butter, Eier, Marmelade usw. ,alles was ein schönes Frühstück ausmacht.
In der Pause stärkte man sich mit Kaffee, Kuchen und belegten Brote, die voneinigen Teilnehmern gestiftet wurden. In der Unterbrechung wurde sich ausgetauscht, wem noch welche Zahlen fehlten um eine oder mehrere Reihen zu haben, damit Bingo gerufen werden konnte. Der erste Vorsitzende bedankte sich bei den Teilnehmern, den Spendern für die leckeren Kuchen und Brote und bei den Wirtsleuten für die gemütliche Atmosphäre an diesem Nachmittag.
Danach ging es in die zweite Runde. Jetzt übernahm die stellv. Vorsitzende Marita Dombrowe-Lanfermann die Spielleitung. Wieder wurde zum großen Teil konzentriert auf die Zahlen geachtet, die vorgelesen wurden. Aber nur wer „Bingo“ rufen konnte und die richtigen Zahlen hatte, durfte sich über die Frühstücksbeilagen freuen.
Die stellv. Vorsitzende wünschte zum Abschluß allen noch einen guten Heimweg.
(MD)

Neujahrsempfang mit Grünkohlessen in Barkenholm

Zu den Bildern

ORTSVERBAND HENNSTEDT
www.sovd-hennstedt.de
Nah bei den Menschen
20. Januar 2018

Der SOVD OV Hennstedt begrüßte das neue Jahr mit einem Grünkohlessen

Sehr gut besucht war der traditionelle Neujahrsempfang des SOVD OV Hennstedt. Die kommissarische Vorsitzende Marita Dombrowe-Lanfermann begrüßte die Mitglieder und Gäste zum deftigen Grünkohlessen in der Gaststätte „Jägerstuben“ in Barkenholm. Als Gäste waren Hans Ott Umland vom Kreisverband Dithmarschen und Peter Gosch vom Kirchengemeinderat Hennstedt eingeladen. Hans Otto Umland überbrachte Grüße vom Kreisvorstand und berichtete über aktuelle Themen aus der Kreisgeschäftsstelle. Danach gab es Grußworte vom Kirchengemeinderat die Peter Gosch ausrichtete. Beim Essen wurde gemütlich geplaudert. Nach dem leckeren Essen rundete der anschließende Verteiler das Mittagsessen ab. Danach ergriff die kommissarische Vorsitzende noch einmal das Wort um auf die nächsten Veranstaltungen hinzuweisen, den Frauennachmittag am 13. Februar und die Mitgliederversammlung am 03. März. Beides findet im Markttreff „Inne Merrn“ statt. Sie wünschte allen noch einen schönen Sonntag und einen guten Heimweg.

(MD)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren